HOME MANNSCHAFTEN VEREIN KONTAKT SITEMAP
zugerunihockey.ch UHC Einhorn Hünenberg UHC Zuger Highlands zugerunihockey.ch UHC White-Indians Inwil-Baar UHC Zugerland Zug United
Kontakt
UHC Astros Rotkreuz
Postfach 660
6343 Rotkreuz


 
Cool & Clean
 


UHC Astros Cool & Clean

ZUV
 
Zentralschweizer Unihockeyverband

Prague Games 2019
 
PRAGUE GAMES 2019

Login
Benutzer  
Passwort
News
News
F-Turnier in Baar: Astros Kids sensationelle Fortschritte
|23.02.2019/IKa|  |Kids|
352 mal gelesen
Endlich durften die «Kids» erstmals an einem F-Kids-Turnier teilnehmen und vor Zuschauern und gegen andere Teams spielen, und das erst noch in der grössten Turnhalle vom ganzen Kanton: In der schönen Waldmannhalle in Baar.

Ausgestattet mit den richtigen Astros-Matchdresses haben die Augen heute Morgen in der Garderobe so richtig zu leuchten begonnen!

Im ersten Spiel gegen die Zuger Highlands 2 mussten wir viel Lehrgeld bezahlen und wurden so ziemlich überfahren. Es benötigte einige Minuten bis wir die Nervosität ablegen konnten und merkten, dass wir ja auch was können. Auffallend war sicherlich auch, dass die Highländer einige schussstarke Kinder in ihren Reihen hatten, wir aber doch sehr zahm begannen. Dieses Spiel verloren wir 0:6, was aber uns Betreuerinnen nicht sonderlich nervös machte. Gegen den gleichen Gegner verloren wir übrigens im vergangenen Jahr mit dem gleichen Resultat.

Nach einer kurzen Pause durften wir gegen Zugerland 1 spielen. Schnell zeigte sich, dass die Kinder den Ratschlag der Betreuerinnen umzusetzen gewillt waren: Sie zeigten Mut und besannen sich, dass sie ja problemlos mit dem Ball am Stock viel anzufangen wissen. Als dann Milena nach einigen Minuten das erlösende erste Kids-Tor schoss, ja da war der Bann gebrochen und die Spielfreude und das Vertrauen waren aufs mal da. Wir gewannen dieses Spiel mit 7:1 mit einigen Paraden von unserem Torhüter Diego, der erst ganz kurz genesen von einer Grippe zurückgekommen war.

Ohne Pause gings dann gleich auf das gegenüberliegende Spielfeld und gegen White Indians Inwil-Baar 2. Ein spannendes Spiel gewannen wir mit 3:2 gegen den späteren Turniersieger, der am heutigen Tag die einzige Niederlage durch uns erlitten hat. Milena musste im Tor in den letzten Sekunden vom Spiel Unglaubliches abwehren und sie tat es mit einer Lockerheit – wow! Wir spielten wiederum zusammen und führten eine wirklich feine «Klinge» - unglaublich wie bei den einen schon der Ball an der Stockschaufel «klebt» und wie sich die Kinder auf dem Feld suchen, und wenn dann noch ganz viel Mut und Selbstvertrauen dazu kommt, dann wird’s fürs Trainerauge einfach nur schön! Für all jene, die sich im Unihockeysport nicht so auskennen: Im Kinderunihockey ist die Pyramide klar vorgegeben: Ballführung und Ballkontrolle ist das absolut Wichtigste. Danach der präzise und flache Pass. Später der Zweikampf und man höre und staune: Erst am Schluss kommt der Schuss.

In unserer 4er Gruppe waren wir am Ende der Gruppenphase mit Inwil-Baar 2 und Highlands 2 punktegleich an der Spitze, hatten aber das schlechteste Torverhältnis, so dass wir auf den 3. Rang abrutschten. So spielten wir in der Nachmittagsgruppe gegen die Wild Tigers Härkingen. Gleich nach dem Mittag waren die einen und andern doch eher noch am Verdauen als schon wieder voll parat auf dem Spielfeld. So ging dieses Spiel leider 4:7 verloren. Im letzten Spiel bündelten wir noch einmal die letzten Kräfte und gingen glücklich und voll Zuversicht gegen White Indians Inwil-Baar 3 ans Werk. Mit der mentalen und physischen Müdigkeit litt unser Zusammenspiel etwas und wir stachen vermehrt durch Einzelaktionen heraus. Aber nebst Teamplayern benötigt ein Team auch Goalgetter, die in der Lage sind, ein Spiel zu entscheiden. Mit Nils und Björn haben die Astros-Kids 18/19 zwei Kinder in den Reihen, die den unbändigen Drang zum Toreschiessen haben. Entsprechend durften wir dieses Spiel mit 4:3 für uns entscheiden.

Am Ende des Tages standen wir auf dem Silberpodest, umgehängt die Goldmedaille, die alle Kinder erhalten haben. Also rundum ein gelungener Wettkampftag!

Nun freuen wir uns, mit euch die letzten 5 Kids-Wochen in Angriff zu nehmen und sicher werden wir noch das eine und andere Mal von diesem tollen Turnier schwärmen.

Den Organisatoren von White Indians Inwil-Baar danken wir herzlich für das super organisierte Turnier und dass ihr aus allen Sieger gemacht habt! Den Eltern, die so zahlreich mit ganz viel Familienanhang erschienen sind, danken wir ebenfalls herzlich für die Unterstützung!

Das Trainerinnenherz hatte heute viel zu lachen und meinen drei Nachwuchs-Assistentinnen winde ich ein grosses Kränzchen für ihre so wertvolle Mithilfe.

Es spielten: Milena (1 Tor/1 Assist), Leandra (0/1), Diego (0/2), Nicolas (0/1), Nils (7/2), David (0/1), Melindah (0/2), Björn (10/0), Maxim. Verletzt od. abwesend: Lenny, Joshua, Leandro, Remo
   
   

zurück

Keine interne News vorhanden
nächste Termine
Keine Termine vorhanden
nächste Spiele
Keine Spiele vorhanden.
letzte Resultate
Keine Spiele vorhanden.
aktuelle Platzierungen
Herren Aktive GF 4.Liga 2.
Junioren U16 B Ennetsee 1.
Junioren C 4.
Junioren E 1.
Juniorinnen B (Einhorn) 2.
Juniorinnen C (Einhorn) 1.